Kinderwunsch

Teilen Sie uns mit, wenn Sie so langsam den Wunsch verspüren, eine Familie zu gründen oder ein weiteres Kind zu bekommen. Wir informieren Sie darüber, ob es eventuell nötig ist, vorab noch ausstehende Impfungen durchzuführen und beraten Sie hinsichtlich der Einnahme von Folsäure. Zykluswahrnehmung, fertiles Fenster, Ovulationstests, Konzeptionsoptimum- wir beantworten alle Fragen rund ums schwanger werden!

Zur Dokumentation des eigenen Zyklus empfehlen wir z.B. die Zyklusapp my NFP (Natürliche Familienplanung). Hier können Sie Ihre Beobachtungen (Zervixschleim, Temperaturverlauf etc) sehr übersichtlich und umfassend dokumentieren. Sehr gerne werten wir die Dokumentation bei Ihrem nächsten Besuch aus. 

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne, wenn es etwas länger dauert und Sie sich schon Sorgen machen, weil es nicht klappt, schwanger zu werden. Wir arbeiten eng mit Endometriosespezialisten, Endokrinologen und Kinderwunschzentren zusammen. 

Falls gerade noch nicht der perfekte Zeitpunkt für ein Baby gekommen ist, Sie sich dennoch Gedanken über Ihre Lebensplanung machen: Wir bieten Ihnen an, Ihre Fruchtbarkeit zu überprüfen (Fertility Check). Auch das Thema Social Freezing besprechen wir gerne mit Ihnen.

Kinderwunsch in Zeiten von Covid-19: Aufgrund des erhöhten Risikos eines schweren Krankheitsverlaufs in der Schwangerschaft raten wir Ihnen dringend dazu, die Impfungen gegen Covid vor Eintritt einer Schwangerschaft vollständig abzuschliessen – siehe hierzu die Empfehlung der STIKO vom 10.9.2021: STIKO Empfehlung Schwangere/Stillende/Kinderwunsch.

Sie sind skeptisch hinsichtlich der Fruchtbarkeit nach der Coronaimpfung? Hier wird detailliert auf dieses Thema eingegangen:  

 „Die Impfung und die Fruchtbarkeit“ von Martin Moder im YouTube-Kanal des Robert Koch Instituts (Video)

„Viele Eizellen, fitte Spermien“ – Fruchtbar trotz Impfung – Süddeutsche Zeitung, 12.10.2021